Einsatzübung mit der Bundeswehr

Regelmäßig machen wir für unsere Rettungshunde und Hundeführer realistische Einsatzübungen. Die Einsatzübungen dienen in erster Linie zur Überprüfung der Einsatztauglichkeit der einzelnen Rettungshundeteams. Zudem werden bei solchen Übungen wichtige Erkenntnisse gewonnen, wie zukünftige Einsätze verbessert werden können. Die Übungen finden in einem für die Hundeführer unbekannten Gebiet mit fremden Opfern statt. Diesmal wurden die „Opfer“ durch die Bundeswehr aus Bad Reichenhall gestellt. Sechs Rekruten stellten sich als Opfer zur Verfügung und wurden mit unseren Einsatzhunden gesucht und gefunden.

News

Mi

02

Aug

2017

Einsatzüberprüfung mit der FFW Nußdorf

Mehrere Male im Jahr wird ein geprüftes Team mit einem "realen" Szenario auf Einsatzfähigkeit getestet.

mehr lesen

Sa

29

Jul

2017

Draußen Zuhause beim Staffelwochende

Viel trainiert, viel gelernt, viel gelacht....

mehr lesen

Sponsoren