Wassersuchübung mit der DLRG Truchtlaching

 

Bei unseren Einsätzen kommt es immer wieder vor, dass Flüsse oder Seen in den Suchgebieten sind. Häufig sind die Uferbereiche vom Land her nicht, oder nur schwer zugänglich. Deshalb trainieren wir regelmäßig die Suche vom Boot aus.

 

Hier wird dem Hunde beigebracht, vermisste Personen die am Ufer oder im Wasser liegen, vom Boot aus anzuzeigen. Diesmal fand die Wassersuchübung an der Alz in Truchtlaching statt. Dabei wurden wir von der DLRG Truchtlaching unterstützt, die uns ein Boot mit zwei Bootsführern zur Verfügung stellten.

News

Mi

02

Aug

2017

Einsatzüberprüfung mit der FFW Nußdorf

Mehrere Male im Jahr wird ein geprüftes Team mit einem "realen" Szenario auf Einsatzfähigkeit getestet.

mehr lesen

Sa

29

Jul

2017

Draußen Zuhause beim Staffelwochende

Viel trainiert, viel gelernt, viel gelacht....

mehr lesen

Sponsoren