Vorführung in der Maria-Ward-Mädchenrealschule

Im Rahmen des Schulfestes mit über 600 Schülern der Maria-Ward-Mädchenrealschule Traunstein fand am 30. Juli eine Vorführung der BRK Rettungshundestaffel Traunstein statt.

Neben allgemeinen Informationen zur Rettungshundearbeit konnten sich die Mädchen auch ansehen, wie ein ausgebildeter Rettungshund einen Vermissten sucht und findet. Auch an unserem Infostand herrschte reger Andrang, besonders zu dem Zeitpunkt wo die Hunde gestreichelt werden durften. Im Anschluss an die Vorführung bekam die Rettungshundestaffel Traunstein eine Spende von 1000 Euro überreicht. Das Spendengeld haben die Mädchen in einem vorausgeganenem Spendenlauf erlaufen.

 

Wir möchten uns auf diesem Weg noch einaml ganz herzlich bei der Maria-Ward-Mädchenrealschule und den Schülern für die Spende bedanken!

News

Mi

02

Aug

2017

Einsatzüberprüfung mit der FFW Nußdorf

Mehrere Male im Jahr wird ein geprüftes Team mit einem "realen" Szenario auf Einsatzfähigkeit getestet.

mehr lesen

Sa

29

Jul

2017

Draußen Zuhause beim Staffelwochende

Viel trainiert, viel gelernt, viel gelacht....

mehr lesen

Sponsoren